Mit uns auf dem Laufenden bleiben

In der Welt des Rechts dominieren die Veränderungen. So wird nicht nur jeden Monat eine Fülle von Gesetzen neu verabschiedet, sondern auch Recht gesprochen, das mitunter verbindlich für künftige Entscheidungen ist.

Die Kanzlei Gätcke versteht sich als umfassender Dienstleister und legt Wert darauf, ihre Mandanten mit den für sie relevanten Informationen zu versorgen. So finden Sie daher im Folgenden sowohl aktuelle Informationen aus Wirtschaft, Steuern & Recht als auch Fachspezifisches zum Insolvenzrecht.

Keine Begründung von Masseverbindlichkeiten bei Zahlungen von Drittschuldnern

[17.02.2020] Gehen nach Bestellung eines vorläufigen Insolvenzverwalters auf einem Konto des Insolvenzschuldners Zahlungen ein, ist die dabei entstehende Umsatzsteuer jedenfalls dann keine Masseverbindlichkeit, wenn das Insolvenzgericht Drittschuldnern nicht verboten hat, an den Insolvenzschuldner zu zahlen. Dies hat das Hessische Finanzgericht entschieden.

Weltweit mehr Pleiten als erwartet

[06.02.2020] Zum vierten Mal in Folge stieg die Zahl der Unternehmensinsolvenzen global an, wie der Kreditversicherer Euler Hermes mitteilt. Für 2020 erwarten die Experten ein Plus von sechs Prozent bei Firmenpleiten weltweit.

Untergang von Gewerbeverlusten bei Betriebsverpachtung

[04.02.2020] Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass gewerbesteuerliche Verlustvorträge bei der Verpachtung des Betriebs einer gewerblich geprägten Personengesellschaft untergehen können.

EU-Wettbewerbsaufsicht gibt deutsche "Sanierungsklausel" frei

[23.01.2020] Die Europäische Kommission ist zu dem Schluss gekommen, dass die "Sanierungsklausel", eine deutsche Steuervergünstigung für notleidende Unternehmen, keine staatliche Beihilfe im Sinne der EU-Vorschriften darstellt.

Unerwartete Liquiditätsengpässe sind Hauptgefahr

[20.01.2020] Das Institut für Mittelstandsforschung Bonn verglich die Krisenanfälligkeit und -lösung von kleinen und mittleren Unternehmen und fand heraus, dass plötzliche Liquiditätsprobleme schnell in die Krise führen können.